Cannabis, Marihuana, Gras, HaschisCh

Cannabis ist der wissenschaftliche Name der Hanfpflanze. Für den Konsum werden die Blüten der weiblichen Cannabispflanze verwendet.

 

 

Durch die verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten dieser Pflanze ist das Endprodukt in verschiedenen Möglichkeiten einnehmbar. Sei es durch Inhalieren, orale Aufnahme oder über unser größtes Organ, die Haut.


Inhalierbar

Marihuana oder Gras ist das bekannteste unter den Erzeugnissen. Damit ist die bereits getrocknete weibliche Blüte gemeint.

 

 

Haschisch ist das gepresste Harz aus der Pflanze, das zu Klumpen, Kugeln oder Platten gepresst wird und eine hohe Konzentration aufweist.



Oral Aufnehmbar

In Öl/Fett gelöstes Cannabis ist vor allem zur oralen Einnahme geeignet. 

 

Hierfür kann es beispielsweise in Milch gelöst sein, in Öl für euer Salatdressing oder in Form von Butter in eurem Kühlschrank liegen und auf seine Weiterverarbeitung warten.